Tageswerkstätte Zurndorf

Image

Mehr als ein Arbeitsplatz

Unser Haus bietet derzeit 27 KlientInnen in vier Gruppen Platz. Die angebotenen Tätigkeitsfelder richten sich nach der Leistungsfähigkeit und den Interessen der KlientInnen. Lebenspraktisches Training und Förderungsangebote müssen die ganzheitliche Entwicklung der Person unterstützen. Kreative, künstlerische und handwerkliche Aufgaben wechseln sich mit kognitivem Training ab. Das Erledigen alltäglicher Arbeiten in Haus und Garten hilft dabei, die lebenspraktischen Fähigkeiten zu erhalten. Die vier Gruppen sind auf zwei Häuser aufgeteilt, die beide über einen eigenen Garten verfügen.

Neben der Gartenarbeit werden hier vor allem die Pausen verbracht und bei Schönwetter z.B. Bewegungstherapie abgehalten. In unseren Häusern werden regelmäßig verschiedene Therapien angeboten – besonders Maltherapie, Physio- und Tanztherapie finden großen Anklang, aber auch Reittherapie und kognitives Training war immer sehr beliebt. Ein Pavillon spendet im Sommer wohltuenden Schatten und lädt mit gemütlicher Stimmung für ein Zusammentreffen mit Anderen ein. Die Förderung der kognitiven und handwerklichen Fähigkeiten jedes einzelnen sind ein zentraler Punkt in unserer Arbeit. Auch die Erhaltung der Mobilität ist uns besonders wichtig.

Image

Mehr als Betreuung

Zum Start in den Arbeitstag findet tägliche unserer Morgenrunde und Morgengymnastik im Gruppenraum statt. Die BetreuerInnen sind bei uns Ansprechperson für arbeitsspezifische aber auch für persönliche Anliegen der KlientInnen. Monatlich unternimmt jede Gruppe Tagesausflüge in die Umgebung. Dabei wird auf die Wünsche der KlientInnen eingegangen, sodass sich diese abwechslungsreich gestalten. Manchmal reicht ein Spaziergang in der Umgebung, ein wenig Shopping und ein Gasthausbesuch aus, manchmal ist es der Besuch im Tierpark oder eine Zugfahrt nach Wien. Therapieurlaube und Projekttage wechseln sich jährlich ab und werden von den KlientInnen gerne angenommen.

In der hauseigenen Küche sorgt unser Küchenpersonal täglich mit frisch zubereiteten Speisen für das leibliche Wohl der KlientInnen und dem Team. Hausinterne Feste bieten auch die Möglichkeit eines Treffens mit den KlientInnen der Tageswerkstätte Neusiedl um langjährige Freundschaften zu pflegen und sich austauschen zu können. Auch Sport ist bei vielen gefragt, vor allem Boccia ist beliebt. Ein großes Ziel für 2022 ist die Teilnahme der Sportler an den Special Olympics, da die Sommerspiele im Burgenland stattfinden werden.
Das Betreuungspersonal führt auch für die von der Behörde vorgeschriebenen Dokumentation durch.

Unser Team in der Tageswerkstätte Zurndorf

Image

Julia Weber

Leitung & Betreuung
Image

Melanie Zinkl

stv. Leitung & Betreuung
Image

Alvid Fischer

Betreuung
Image

Christian Peisser

Betreuung
Image

Markus Hasieber

Betreuung
Image

Florian Lang

Betreuung
Image

Irmgard Michlits

Küche
Image

Lina

Therapieunterstützung
Image

Öffnungszeiten und Kontakt

der Tageswerkstätte Zurndorf

Montag bis Donnerstag

Freitag

08:00 bis 15:30 Uhr

08:00 bis 13:00 Uhr

Adresse Haupthaus Untere Hauptstraße 58, 2424 Zurndorf
Adresse Haus II Untere Hauptstraße 2, 2424 Zurndorf
Telefon 02167 / 2369 - 63
E-Mail email hidden; JavaScript is required