Produkte
Verein
Einrichtungen
Produkte
Aktuelles
Galerie
Links
Kontakt
Sponsoren
Impressum

 

Die Ausrichtung der Wohnbetreuung  (1/3)

Aktivitšt
Die notwendige Ausgleichfunktion der „Familie“ muss in einer wohlausgewogenen Mischung aus Ruhe und Tätigkeit gefunden werden. Diese Aufgabe wird mit viel Fingerspitzgefühl von den Mitarbeitern in der Wohnbetreuung wahrgenommen.

Begleitung
Die Betreuer verstehen sich nicht als Pfleger oder Stationshelfer, sonder vielmehr als Begleiter, die die Wohngruppe durch das gemeinsame Leben führen und „das Rad in Schwung halten“ – verantwortlich für ihre Entwicklung ist aber die Gruppe der Bewohner in ihrer Gesamtheit.

Freizeit
Gerade die Gestaltung der Wochenende und der Feiertage bedeutet eine sehr differenzierte und verantwortungsbewusste Beschäftigung mit der „freien Zeit“ – nicht zuletzt unter dem Gesichtspunkt der individuellen oder der gemeinsamen Nutzung.

Integration
„Wie ein Fisch im Wasser“ – nach diesem Motto aus den 70er Jahren werden die Rahmenbedingungen der Wohneinrichtungen des Vereines gestaltet. Mitten im Ort und mitten unter der Bevölkerung in einer Einrichtung, die sich harmonisch als Teil der Gesellschaft versteht und dann auch als solche angenommen wird, zu leben – das verstehen wir unter gelebter Integration.

weiter
 
Verein- Geschichte
Verein- Philosophie
Verein- Finanzierung
Verein- Finanzierung
Verein- Organisation